Saison 2010 - 2.Spieltag

SpVgg Nürnberg - TSV Ammerndorf 4:5 (2:2) 
 

Spielverlauf:
In einem kuriosen Spiel übernahm der TSV zunächst die Initiative und spielte bis zum Strafraum der SpVgg guten Fußball. Im Abschluß war die AH allerdings meist zu unpräzise oder wurde von der vielbeinigen Abwehr der Gastgeber gestoppt, die sich bis auf die 2 Stürmer weit in die eigene Hälfte zurückzogen. Mitte der ersten Halbzeit verflachte die Partie und vieles blieb auf beiden Seiten nur Stückwerk. In der 35.Minute dann der Beginn einer turbulenten Schlußphase: Weyh berührt den quirligen Mittelstürmer der SpVgg im Strafraum: Elfmeter. Doch der TSV schlägt umgehend zurück. Flanke Dorn auf Schierle: 1:1. In der 42. erobert sich Schierle den Ball am gegnerischen 16er und macht die Gästeführung perfekt. Im Gegenzug verliert der Schiedsrichter allerdings die Übersicht und entscheidet, statt auf Freistoß für den TSV, auf Eckball für die Nürnberger. Die SpVgg nutzt die Verwirrung und netzt zum 2:2 per Kopf ein.
In der 2.Halbzeit sind die Ammerndorfer zunächst wieder die bessere Mannschaft. Erst trifft Krapfenbauer in der 50.Min. nur die Latte, bevor er in der 53. für Schierle vorbereitet und dieser seinen 3.Treffer in der Partie erzielt. Danach kam ein starkes Unwetter mit heftigen Windböen den Nürnbergern entgegen, da der TSV nun zusätzlich gegen den Wind spielen musste. Die Gastgeber nutzten die Gunst der Stunde und drehten binnen 10 Minuten die Partie und gingen mit 4:3 in Führung. Glücklicherweise war nach 15 Minuten mit dem Schlechtwetter wieder Schluß und Baumgärtner netzte in der 71.Minute ein. 4 Minuten vor dem Ende dann der vielumjubelte Siegtreffer für den TSV: Dorn flankt weit in den 16er, Schierle lässt einen Gegenspieler stehen und schiebt am machtlosen Heimkeeper vorbei zum 4:5 ein.

Aufstellung:
Bieber-Bär,Weyh,Pires-Klostermeier,Satzinger,Scheler,Dorn-Schierle,Rieß,Baumgärtner-Krapfenbauer,Eckert,Bruns

Torschützen:
1:0 (35.) Elfmeter
1:1 Schierle (38., Dorn)
1:2 Schierle (42.)
2:2 (42.)
2:3 Schierle (53., Krapfenbauer)
3:3 (58.)
4:3 (65.)
4:4 Baumgärtner (71., Schierle)
4:5 Schierle (86., Dorn)